Decken/Pads

Alle Themen um Materialien, Geräte, Vorlagen zum Basteln passen hier rein.

Moderator: Okandada-Ranch

Benutzeravatar
Shilo Ranch
Member
Beiträge: 542
Registriert: 01. November 2007, 23:10
Wohnort: Hilchenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Shilo Ranch » 27. Juli 2009, 21:45

salubia hat geschrieben:Hallo an alle!
Ich bin aus dem Sommerurlaub zurück, es war wunderschön! :D
Neben 1-2 km Schwimmen im Meer pro Tag hatte ich auch etwas Zeit zum Handarbeiten, dieses Pad mit indianischen Elementen ist dabei herausgekommen.

Bild

Bild

Den mittleren Bereich des echten Vorbildes habe ich etwas verschmälert, da sonst die dekorativen bunten Rauten nicht vollständig auf das Pad gepasst hätten.

Bild

Im Forum bin ich zur Zeit nur sporadisch, da ich auch in der nächsten Woche nochmals unterwegs sein werde.

Wunderschön :D Würde mir sehr gut gefallen ;)
Dont Worry ,be Happy ;)

Benutzeravatar
Night Rider
Member
Beiträge: 1849
Registriert: 26. August 2008, 10:25
Wohnort: Im Wilden Westen Sachsens

Beitrag von Night Rider » 28. Juli 2009, 02:32

Wunderhübsch - diese Blau-und Brauntöne! Einfach herrlich anzusehen. :)
Ein Pferd ohne Reiter ist immer ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd ist immer nur ein Mensch.

Benutzeravatar
Uli
Member
Beiträge: 1768
Registriert: 02. November 2007, 20:26

Beitrag von Uli » 02. August 2009, 10:54

Herrlich - das ist ein super schönes Muster und wie sauber und exakt gearbeitet!
...mannnnn wieso entdecke ich immer nicht so schöne Volagen zum nachsticken :roll:

DieEllüüü
Member
Beiträge: 353
Registriert: 16. September 2008, 08:14
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Decken/Pads

Beitrag von DieEllüüü » 12. Dezember 2012, 00:31

Ich hätte mal zwei Fragen und zwar:
1. Wie näht man diese zweifarbigen Abschwitzdecken?
2. Das ist ja doch recht westernlastig hier. Hat auch jemand Anleitungen am besten mit Bildern zum Schabracken nähen und Einfassen?
Wäre schön, wenn mir jemand da helfen könnte :)

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1674
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gut Goldbach » 24. März 2018, 01:54

Bild

Ich habe neulich auch mal ein Foto gemacht von meinen gestickten Western Blankets. Teilweise haben sie sich schon dem Pferderücken angepasst und liegen daher nicht mehr flach.

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3353
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Decken/Pads

Beitrag von smuggler » 24. März 2018, 19:00

Boah, die erste mit den Pfeilen ist ja klasse! Navajo-Style!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Okandada-Ranch » 25. März 2018, 18:11

Hihi, einige davon habe ich auch in anderen Farben....
hatten wir wohl den gleichen Katalog/Prospekt ;-)

Klasse Auswahl.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1674
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gut Goldbach » 26. März 2018, 13:40

Die Vorlage für die Decke mit den Pfeilen hatte ich aus dem Internet, in Wirklichkeit war das glaube ich ein kleiner Wandteppich oder eine gewebte Umhängetasche (erinnere mich nicht mehr genau). :D
Ja, es kursieren wohl überall so ziemlich die gleichen Bilder/Kataloge. Wobei ich viel in der Google Bildersuche schaue, aber online haben die Shops ja oft die gleichen Fotos wie in ihren Papier-Prospekten. Oft gibt es bei den Blankets ja auch die gleichen Muster in verschiedenen Farben. Es ist manchmal gar nicht so einfach, sich zu entscheiden, welches Muster man in welchen Farben als nächstes machen möchte. 8)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Okandada-Ranch » 26. März 2018, 17:15

Ich hab die teilweise auch aus alten Zeitschriften, wenn man da auf Fotos was erkennen kann, da habe ich das mit den Pfeilen in beige und Erdtönen.
Aber so in Bunt sieht das auch klasse aus.
Macht echt Spaß, die Muster auszutüfteln.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1674
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gut Goldbach » 28. März 2018, 11:32

Ich tüftele auch gerne an den Mustern herum. Im Moment habe ich das in Arbeit, was ich bei Dir immer so toll fand, mit den kleinen bunten Ecken am Rand. :oops:
Davon habe ich im Netz ein gutes Bild gefunden. Aber meins bekommt etwas andere Farben als Deins!

http://www.thebrowncow.com/custom-saddleblankets.php
Hier eine Seite, die ich vor einiger Zeit gefunden habe, mit ganz tollen Mustern und Farbkombinationen.

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Okandada-Ranch » 28. März 2018, 14:45

WOW, coole Seite!
ich tüftle grade an mallorquinischem "Zungenmuster" ;-)
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Gutshof Goldenbach
Member
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dezember 2017, 10:36
Wohnort: Bielefeld

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gutshof Goldenbach » 28. März 2018, 16:55

Darf ich mal fragen wie ihr die ungefähr macht? Ich finde eure Pads so hübsch und würde es gerne mal selber probieren :D :wink:
Bitte verwechselt mich nicht mit Gut Goldbach, ich stelle momentan kein Tack her ;-)
-Clara

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1674
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gut Goldbach » 29. März 2018, 00:19

viewtopic.php?f=11&t=5854

Hier hat Barbara mal eine Anleitung geschrieben.

Gutshof Goldenbach
Member
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dezember 2017, 10:36
Wohnort: Bielefeld

Re: Decken/Pads

Beitrag von Gutshof Goldenbach » 31. März 2018, 07:06

Dankeschön :D Ich hab die vorher noch nie gesehen :roll:
Bitte verwechselt mich nicht mit Gut Goldbach, ich stelle momentan kein Tack her ;-)
-Clara

Benutzeravatar
Night Rider
Member
Beiträge: 1849
Registriert: 26. August 2008, 10:25
Wohnort: Im Wilden Westen Sachsens

Re: Decken/Pads

Beitrag von Night Rider » 14. Dezember 2018, 21:02

Unglaublich schön! Die vielen Stiche zahlen sich aus und die kleinen Ergebnisse stehen den großen Vorbildern in nichts nach! :D
Ein Pferd ohne Reiter ist immer ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd ist immer nur ein Mensch.

Antworten