Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Was gerade so los ist und worüber Ihr reden wollt.

Moderator: Okandada-Ranch

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Okandada-Ranch » 30. Dezember 2018, 14:56

Schon mal "angeleiert", bevor ich das vergess ;-)
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
Bonny
Member
Beiträge: 306
Registriert: 30. März 2015, 13:01
Wohnort: NRW

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von Bonny » 01. Januar 2019, 00:20

So, dann beginne ich mal mit der neuen Quasselkiste und wünsche dem kompletten Forum ein schönes Jahr 2019 und einen schönen letzten Monat gemeinsam in diesem Forum :)
LG
Bonny


Mein Thread:
viewtopic.php?f=29&t=9609&start=0

Benutzeravatar
Annie Cartwright
Member
Beiträge: 1718
Registriert: 27. Mai 2016, 00:59
Wohnort: Ponderosa, Nähe Virginia City/Nevada

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von Annie Cartwright » 01. Januar 2019, 00:23

dem schließe ich mich an:

Allen ein frohes, neues Jahr und noch einige schöne gemeinsame Tage zusammen, bevor hier dicht gemacht wird.
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Sinela
Member
Beiträge: 737
Registriert: 23. Januar 2005, 17:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von Sinela » 01. Januar 2019, 00:37

Ich wüsche euch allen ein gesundes Neues Jahr! Mögen ausschließlich positive Energien in euch und um euch herum sein!

Benutzeravatar
randypuusch
Member
Beiträge: 856
Registriert: 18. Juli 2011, 15:53
Wohnort: Nähe Winsen/Luhe
Kontaktdaten:

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von randypuusch » 02. Januar 2019, 05:32

Bild
VLG die Claudi
Meine Wunschliste

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3353
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von smuggler » 02. Januar 2019, 08:14

Ein frohes neues Jahr in die Runde! Positiv Denken, vielleicht findet sich noch jemand, der das Forum übernimmt! Ich gebe die Hoffnung nicht auf!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Night Rider
Member
Beiträge: 1849
Registriert: 26. August 2008, 10:25
Wohnort: Im Wilden Westen Sachsens

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von Night Rider » 02. Januar 2019, 18:13

Ich schließe mich euch an!

Auch ich möchte euch allen ein positives, gesundes 2019 wünschen! 8) Lasst uns die "vorerst" letzten Tage noch nett miteinander gestalten. :P
Ein Pferd ohne Reiter ist immer ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd ist immer nur ein Mensch.

Benutzeravatar
Anju
Member
Beiträge: 289
Registriert: 30. Juni 2017, 16:59

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von Anju » 04. Januar 2019, 15:14

Ich wünsche euch allen auch ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr! Bild

Irgendwie hab ich jetzt doch wieder Hoffnung, dass es hier weiter gehen könnte und das Forum nicht in Kürze schließt 8)
Herzlichst Micha

Benutzeravatar
shanti
Member
Beiträge: 4028
Registriert: 23. Oktober 2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Re: Januarquasselkiste -der Abschied

Beitrag von shanti » 10. Januar 2019, 14:08

Hihi, seit der Ankündigung, dass das Forum hoffentlich offenbar gerettet ist, herrscht hier komplett Stille. Warten alle auf die Übernahme? Wie es weitergeht? Vielleicht könnte man den Titel von diesem Thread ein wenig abändern? (Positiv abändern. ;) )
Mein kleiner Fotostream, wird langsam ergänzt.. ;)

http://www.flickr.com/photos/41994867@N02/

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Okandada-Ranch » 11. Januar 2019, 11:22

Hast recht, hab es geändert.
Ich weiß auch nicht, es passiert einfach nichts außer vielleicht Wetter. Bei uns aber nicht mal das, weiterhin trüb und vernieselt.

Aber die gute Nachricht war schon sehr befreiend und hab reichlich Druck von mir genommen. Nun hab ich auch wieder die Nerven zum basteln.
Ich wird aber trotzdem meinen Ranchthread im anderen Forum komplett von Anfang an neu aufbauen.
Also trotz allem weiterhin schiebe-Arbeit.
Und ich räum hier weiter auf, damit nicht die ganzen inaktiven Sachen mit umziehen.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Gestüt-Cascara
Member
Beiträge: 65
Registriert: 16. Dezember 2017, 03:31
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Gestüt-Cascara » 11. Januar 2019, 23:06

Ich wünsche euch allen ebenfalls einen guten start ins neue Jahr :-)
Leider hat es meine Familie nicht so mit dem guten start wir sind seit ungefähr 4 Wochen richtig heftig mit Grippe im Bett und eine Genesung ist nicht in Sicht
Zusetzlich herrscht in Süddeutschland, Österreich und Ostschweiz totales Schneechaos - und bis vor wenigen Tagen ist Norddeutschland Landunter gewesen - wohl auch kein so toller start

:-) LEUTE ! ;-) da kann das Jahr ja nur besser werden :-)

Ich wünsche euch alles Liebe
Saskia

Benutzeravatar
Winterpferd
Member
Beiträge: 2819
Registriert: 07. April 2013, 08:55
Wohnort: Hamburg

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Winterpferd » 12. Januar 2019, 08:18

Na, ja, "Land Unter" hatten wir nicht. Nur die "normalen" Winterstürme zum Glück.
Das es immer noch Leute gibt, die dann ihr Auto im Hochwasser gefährdeten Gebiet stehen lassen, trotz Schilder und Warnungen... na ja.
Und die Fähren können natürlich nicht fahren.
Ebenso wie die Ostsee zurück schwappt bei Stürmen aus West /Nordwest und dann die Städte an der deutschen Küste überflutet.
Vereinzelt gab es natürlich Schäden.
Der Süden ist mit den Schneemassen allerdings wirklich gebeutelt.
Und die Wetterlage kommt die nächsten Tage wieder. Sie ist noch nicht vorbei.
shanti hat geschrieben:
10. Januar 2019, 14:08
Hihi, seit der Ankündigung, dass das Forum hoffentlich offenbar gerettet ist, herrscht hier komplett Stille.
Das wird sich vermutlich auch nicht ändern.
Es gibt viele "stille Mitleser", die sich jetzt zum Teil gemeldet haben.
Die Aktiven, die auch in den Modellpferdebereich etwas schreiben, kann man zählen.
Und noch weniger schreiben in anderen Threads.
Das ist im MPV-Forum aber nicht anders. "Das Leben" spielt sich nicht bei den Modellpferden ab.
Obwohl es doch dafür das Forum ist, ist es wohl zu langweilig und zeitraubend, etwas zu schreiben.
Beim Wetter bekommt man wohl auch mehr Rückmeldungen.

Von daher gehe ich davon aus, dass sich nichts ändert.
Bin aber trotz allem froh, dass dieses Forum erhalten bleibt und werde mich bemühen, gerade auch im Modellpferdebereich aktiv dabei zu sein.
Mein Hobby: Modellpferde und Puppenhaus

Benutzeravatar
winterphoenixx
Member
Beiträge: 1104
Registriert: 14. Februar 2012, 19:23
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von winterphoenixx » 12. Januar 2019, 14:23

Ich hätte in den letzten Tagen tatsächlich meinen Thread reaktiviert- aber dann dachte ich mir, dass je weniger Daten mit "umziehen" müssen, desto schneller/ besser geht das alles... :oops: deswegen warte ich mal ab bis das alles fertig ist. 8) ...
Vicky

Besucht doch auch meine Website:
http://trakehnergutsommerhoehe.jimdo.com/

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12912
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Okandada-Ranch » 12. Januar 2019, 14:46

Da ich grad dabei bin, alles nicht mehr aktuelle zu löschen und ggf Threads zusammenzuführen, wird das Ganze dann etwas straffer sein, man wird auch alte Themen wiederfinden und da vielleicht was weiterschreiben können.
Dann ist es evtl. auch wieder interessanter, hier reinzusehen.
Aber ich glaube auch nicht, dass dann allgemein mehr los sein wird, es bleiben ja dieselben aktiven Leute.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
Winterpferd
Member
Beiträge: 2819
Registriert: 07. April 2013, 08:55
Wohnort: Hamburg

Re: Januarquasselkiste -Abschied und Neubeginn!

Beitrag von Winterpferd » 12. Januar 2019, 20:22

Guckte gerade mal bei Fora. So wie es aussieht, hat sie sich wohl abgemeldet.
Es sind keine Bilder mehr da und auch keine Kommentare von ihr.
Auch bei den Rassen fehlen nun die Bilder und Kommis, schade.
Mein Hobby: Modellpferde und Puppenhaus

Antworten